Digibooth-Datenrichtlinien

Für unsere Digibooth bieten wir einen lustigen Service für Ihre Gäste zum Fotografieren. Dieser Service wird seit Juni 2019 angeboten. Auf spielerische Weise können Ihre Gäste eine Fotobank genießen und sich eine digitale Erinnerung an ihr Bild, GIF oder Video senden.

Was wir mit Ihren Daten machen:

Erstens verwenden oder verbreiten wir keine Daten von Ihnen oder Ihren Gästen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen eine Fotokabine zur Verfügung zu stellen, mit der Sie Fotos für Veranstaltungen machen und Ihren Gästen eine großartige Zeit bereiten können. Das ist unsere Mission auf den Punkt gebracht

Speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern unsere Daten in der Cloud in unserem passwortgeschützten Konto Teilen wir Ihre Daten? Wir geben keine Informationen an Dritte weiter. Wir geben Ihnen die Bilder von der Veranstaltung.

Aufbewahrung / Löschung von DigiBooth-Daten

– Wir bewahren Photobooth-Bilder auf und tauschen Daten für einen Monat nach Ihrer Veranstaltung aus. Wir löschen diese Daten am 31. Tag oder am ersten Geschäftstag nach dem 31. Tag aus unserem Online-Cloud-Service. Wir löschen alle Bilder, Gifs und Videos, die auf dem iPad (das für die Veranstaltung verwendet wurde) aufgenommen wurden.

– Auf Anfrage können wir die Informationen auf Ihre Anforderung hin jederzeit aus unserer Speicherwolke löschen, bevor sie wie oben angegeben gelöscht werden

Welche Daten erhalten Sie?

Sie erhalten die Bilder von Ihrer Party, für die Sie uns engagiert haben. Dies ist Ihre Veranstaltung. Wenn Sie diese Bilder oder Darstellungen für andere Zwecke als zum Spaß an der Veranstaltung verwenden möchten, sollten Sie bei der Veranstaltung einen Haftungsausschluss für die Teammitglieder oder Gäste Ihrer Veranstaltung einrichten, in dem angegeben ist, was Sie mit den Bildern tun möchten. Zum Beispiel: Verwendung auf Ihrer Website, in Mailern usw. Wir sind uns nicht sicher, was Sie hier tun müssen. Wenden Sie sich daher an Ihren Anwalt oder Ihre Freunde, falls es sich um eine persönliche oder soziale Angelegenheit handelt. Ihr angegebener Ansprechpartner erhält die Bilder per WeTransfer über einen Link. Der Link ist 7 Tage gültig. Diese werden in der Regel innerhalb weniger Tage nach Ihrer Veranstaltung versandt.

Welche Daten erhalten Sie nicht:

• * Wir geben keine Informationen an Sie oder andere weiter. Dies basiert natürlich auf der normalen Nutzung der Fotokabine. * Möglicherweise können wir die E-Mail-Adressen mit Ihnen teilen. Sie sollten jedoch untersuchen, wie Sie eine Bestätigung erhalten, dass diese Person akzeptiert hat, dass Sie ihre E-Mail-Informationen erhalten. Wir werden die Informationen weiterhin in dem im Abschnitt Aufbewahrung von Digibooth-Daten angegebenen Zeitraum von unseren Systemen löschen. Erweiterte Bestimmungen • Es ist möglich, dass Sie E-Mails von Ihren Gästen erhalten, wenn Sie auf der Veranstaltung (in der App) festlegen, dass die E-Mails Ihr Eigentum sind. Dies ist ein Haftungsausschluss, der aktiviert werden kann und der vor Ihrer Veranstaltung vereinbart werden muss. Ihre Gäste unterschreiben einen digitalen Haftungsausschluss, der in der App enthalten ist, bevor sie ihre Bilder an ihre E-Mail senden. Sie können Ihren Gästen auch mitteilen (wenn sie Ihre Mitarbeiter sind), dass sie ihre geschäftlichen E-Mails, persönlichen E-Mails usw. verwenden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, den Kunden zu erklären, was mit den E-Mails geschehen soll und was beabsichtigt ist. Sie können dann entscheiden, ob sie das Bild senden und Ihnen ihre E-Mail geben möchten oder ablehnen, das Foto löschen und abbrechen. • Es ist möglich, Bilder von der Photobooth für Ihre Website und andere Medien zu verwenden. Dazu müssen Sie einen Haftungsausschluss aktivieren, damit Ihre Gäste darüber informiert werden. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen, und Sie sollten Ihr Team zu den bestmöglichen Möglichkeiten befragen, um mit dieser Situation umzugehen. Wir haben in der Vergangenheit gesehen, dass Events ein Schild an den Veranstaltungsinformationen Ihrer Teammitglieder oder Gäste anbringen. Zusätzlich kann es in der App einen Haftungsausschluss geben, der Ihre Parameter erklärt. 

Wir glauben jedoch, dass in diesem Fall eine DOI erforderlich ist, um diese Gäste zu kontaktieren.